Fussball

Barcelonas Co-Trainer Sarabia rastet beim Clasico aus: "Verdammte Scheiße, Antoine, mach' ihn rein"

Von SPOX
Antoine Griezmann vergab in der ersten Halbzeit gegen PSG eine Torchance.

Assistenztrainer Eder Sarabia vom FC Barcelona ließ während des Clasicos gegen Real Madrid am Sonntag seinen Emotionen an der Seitenlinie freien Lauf. Als Stürmer Antoine Griezmann in der ersten Halbzeit eine Torchance verpasst hatte, reagierte der 39-Jährige verärgert und schimpfte: "Verdammte Scheiße, Antoine, mach' ihn rein."

Der spanische TV-Sender Vamos zeichnete die Reaktionen Sarabias auf und engagierte einen professionellen Lippenleser, um die Aussagen des Spaniers zu übersetzen. Quique Setiens Co-Trainer echauffierte sich demnach weiter über Griezmann, als er monierte: "Schieß doch endlich, verdammt nochmal."

Neben taktischen Analysen bekam auch ein weiterer nicht namentlich genannter Spieler der Blaugrana bekam sein Fett weg. "Er macht nichts von dem, was er tun soll", empörte sich Sarabia.

Mit der Niederlage gegen die Königlichen verloren die Katalanen auch ihre Tabellenführung an den Rivalen aus der spanischen Hauptstadt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung