Fussball

FC Barcelona verpflichtet Leganes-Angreifer Martin Braithwaite als Dembele-Ersatz

SID
Martin Braithwaite traf in dieser Saison bislang achtmal.

Der amtierende spanische Meister FC Barcelona hat auf den verletzungsbedingten Ausfall von Ousmane Dembele reagiert und Stürmer Martin Braithwaite von Ligakonkurrent CD Leganes verpflichtet. Das gaben die Katalanen am Donnerstag offiziell bekannt.

Der 28-Jährige kommt mit einer Empfehlung von acht Toren in 27 Pflichtspielen zum Klub um Superstar Lionel Messi und unterschreibt einen Vertrag bis 2024. Barca bezahlt 18 Millionen Euro für den Dänen und stattet ihn mit einer Ausstiegsklausel in Höhe von 300 Millionen Euro aus.

Nachdem Flügelflitzer Dembele aufgrund einer schweren Muskelverletzung für sechs Monate ausfällt, hat Barca am Montag vom spanischen Ligaverband grünes Licht für eine Verpflichtung eines Ersatzmannes erhalten.

Hintergrund ist eine Sonderregelung, die es der Blaugrana erlaubt hatte, innerhalb eines 15-tägigen Notfall-Transferfensters einen neuen Stürmer zu verpflichten. Allerdings ist Braithwaite nur für LaLiga und nicht für die Champions League spielberechtigt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung