-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Real Madrid holt brasilianisches Top-Talent Reinier von Flamengo

Von SPOX
Reinier wechselt zu Real.

Der spanische Rekordmeister Real Madrid hat Youngster Reinier von Brasilien-Klub Flamengo verpflichtet. Das gaben die Königlichen am Montag offiziell bekannt.

Nach Klub-Angaben unterschreibt das Talent einen Vertrag bis 2026 und ist vorerst für die zweite Mannschaft Reals vorgesehen, die in der dritten spanischen Liga aktiv ist. Der Mittelfeldspieler feierte am Sonntag seinen 18. Geburtstag und ist somit berechtigt, zu einem europäischen Verein zu wechseln.

Zuletzt hatten Goal und SPOX bereits von einer Einigung zwischen Flamengo und Real berichtet. Die Ablöse soll bei rund 30 Millionen Euro liegen.

Aktuell ist der Brasilianer mit der U23-Nationalmannschaft in der Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio unterwegs. Danach wird er zur Zweitvertretung Reals stoßen.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung