Fussball

Real Madrid: Berater von Mariano Diaz kündigt Abschied an

Von SPOX
Der Berater von Mariano Diaz kündigt dessen Abschied von Real Madrid an.

Stürmer Mariano Diaz steht vor einem Abgang bei Real Madrid. Wie sein Berater David Aranda gegenüber dem italienischen Portal LAROMA24 ankündigte, werde sich der 26-Jährige verleihen lassen.

"Er wird für zwei Jahre auf Leihbasis wechseln, auch wenn wir uns noch für keinen Klub entschieden haben", so Aranda, der gleichzeitig bekräftigte, dass die AS Rom keine Option sei.

BVB und Schalke an Mariano Diaz dran?

Seit mehreren Wochen wird der Nationalspieler der Dominikanischen Republik auch mit Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 in Verbindung gebracht.

Diaz spielte lange Zeit in der Jugend von Real Madrid, ehe er für die Saison 2017/18 zu Olympique Lyon wechselte. Aufgrund starker Leistungen holten ihn die Königlichen dann nach nur einem Jahr umgehend zurück.

Wirklich durchsetzen konnte er sich im Bernabeu bislang aber nicht, in der aktuellen Saison bestritt Diaz noch keine einzige Pflichtspielminute. Sein Vertrag in der spanische Hauptstadt läuft bis 2023.

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung