Fussball

FC Barcelona will Ousmane Dembele halten und "weiterentwickeln"

Von SPOX
Ousmane Dembele kam vom BVB zum FC Barcelona.
© getty

Ousmane Dembele soll beim FC Barcelona bleiben. Das betonte jetzt Vizepräsident Jordi Cardoner gegenüber Radio Catalunya.

"Wir planen keinen Verkauf", sagte der 57-Jährige am Donnerstagabend: "Vielmehr wollen wir ihn weiterentwickeln, damit er sich hier festspielt."

Leistungen wie beim 2:1-Sieg in der Champions League gegen Inter Mailand "bestätigen uns", führte Cardoner weiter aus: "Er hat das Spiel nochmal beflügelt."

Dembele wird in den Medien immer wieder mit einem Abgang in Verbindung gebracht. Zum einen fiel er wiederholt mit Disziplinlosigkeiten auf, zum anderen warfen ihn zahlreiche Verletzungen zurück.

Auch in dieser Saison fehlte der ehemalige Dortmunder aufgrund muskulärer Probleme in mehreren Partien. Der Kurzeinsatz gegen Inter war somit erst das dritte Spiel für ihn.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung