Fussball

FC Barcelona vs. Real Valladolid: Primera Divsion heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Lionel Messi traf in dieser Saison in der Primera Division bislang zweimal in vier Spielen.

Nachdem der FC Barcelona am vergangenen Wochenende dank der Verschiebung des Clasico spielfrei hatte, steht für die Katalanen unter der Woche das nächste Spiel in der Primera Division an. Hier gibt es alle Infos zur Partie gegen Real Valladolid.

FC Barcelona gegen Real Valladolid live verfolgen: Alle Spiele der Primera Division könnt Ihr live auf DAZN sehen. Jetzt den Gratis-Monat holen.

Primera Division: Wann spielt Barca gegen Valladolid?

Der elfte Spieltag der Primera Division ist unter der Woche angesetzt. So trifft der FC Barcelona am heutigen Dienstag auf Real Valladolid. Ab 21.15 Uhr läuft der Ball im Camp Nou.

FC Barcelona vs. Real Valladolid: Primera Divsion heute live im TV, Livestream

DAZN hält die Rechte an der Primera Division und zeigt Barcas Heimspiel gegen Valladolid live und in voller Länge. Kurz vor Anpfiff der Partie beginnt der Livestream.

Mit folgenden Personal begleitet der Streaming-Dienst die Übertragung:

  • Kommentator: Jan Platte
  • Experte: Jonas Hummels

Beim "Netflix des Sports" ist jedoch nicht nur die spanische Beletage beheimatet. Auch die komplette Europa-League-, Serie-A- und Ligue-1-Saison könnt Ihr auf DAZN verfolgen. Zudem laufen über 100 Spiele der Champions League sowie 40 Spiele der Bundesliga live.

Für nur 11,99 Euro monatlich oder 119,99 Euro jährlich gibt es ein Abo. Den ersten Monat gibt es als Testphase kostenlos.

Barca gegen Valladolid im Liveticker

Natürlich begleitet auch SPOX die Partie live. Mit unserem ausführlichen Liveticker verpasst Ihr nichts. Hier entlang.

FC Barcelona vs. Real Valladolid: Voraussichtliche Aufstellungen

Barca hat sich nach dem holprigen Saisonstart gefangen und die letzten sechs Spiele in Serie gewonnen. Das liegt unter anderem auch an der Rückkehr von Lionel Messi, der sich zudem im Angriff immer besser mit Neuzugang Antoine Griezmann zu verstehen scheint.

Gegen Valladolid wird deswegen auch wieder das Sturmtrio Messi, Griezmann und Luis Suarez in der Startelf erwartet. Zumal Ousmane Dembele nach seinem Platzverweis gegen den FC Sevilla gesperrt ist.

  • FC Barcelona: Ter Stegen - Alba, Lenglet, Pique, Semedeo - Arthur, Busquets, De Jong - Griezmann, Suarez, Messi
  • Real Valladolid: Masip - Moyano, Kiko, Karim, Martinez - Plano, Fernandez, Michel, Suarez - Ünal, Gardiola

Primera Division: Tabelle vor dem 11. Spieltag

Sowohl der FC Barcelona als auch Real Madrid haben eine Partie weniger als die anderen 18 Mannschaften auf dem Konto. Grund ist die Verschiebung des Clasico in den Dezember.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.FC Granada1017:10720
2.FC Barcelona923:101319
3.Real Sociedad1017:10719
4.Atlético Madrid1010:5519
5.FC Sevilla1013:11219
6.Real Madrid916:9718
7.FC Villarreal1024:141017
8.CA Osasuna1010:9114
8.Real Valladolid1010:9114
10.Athletic Bilbao108:7113
11.Getafe1014:14013
12.FC Valencia1014:16-213
13.Levante1010:12-211
14.Deportivo Alavés108:13-511
15.Mallorca107:13-610
16.SD Eibar1010:15-59
17.Celta de Vigo105:12-79
18.Betis Sevilla1012:20-89
19.Espanyol Barcelona105:15-108
20.CD Leganés105:14-95
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung