Fussball

Clasico FC Barcelona gegen Real Madrid: Deshalb gibt es Gerüchte um eine Verlegung

Von SPOX
Real Madrid liegt in der Tabelle zwei Punkte vor dem FC Barcelona.

In Spanien wird das große Duell zwischen den Real Madrid und dem FC Barcelona herbeigesehnt. Dem Clasisco droht jedoch eine Verlegung. Hier gibt es alle Informationen dazu.

Den Clasico live auf DAZN anschauen! Jetzt den Gratis-Monat sichern.

Primera Division: Wann findet der Clasico statt?

Der Clasico in der Vorrunde der Saison in der Primera Division ist auf den zehnten Spieltag terminiert worden. Am 26. Oktober stehen sich der FC Barcelona und Real Madrid damit zum ersten Mal in dieser Saison gegenüber.

Austragungsort ist zuerst das Camp Nou. In der Rückrunde am 1. März wird im Santiago Bernabeu gespielt.

El Clasico: Darum droht eine Verlegung

Der Termin am 26. Oktober ist aber nicht gesichert. Dem Clasico droht eine Verlegung. Laut spanischen Medien erwägte der Verband das Heimrecht zu tauschen, sodass die Partie am zehnten Spieltag in Madrid stattfinden wird. Organisatorische Probleme machen dies jedoch offenbar nicht möglich.

Grund für eine mögliche Verlegung ist, dass an eben jenem Tag große Demonstrationen aufgrund der Verurteilung von Vertretern der katalanischen Separatisten in Barcelona erwartet werden. Die Sicherheitslage wäre deswegen gefährdet.

Außerdem hat sich der FC Barcelona zu den Separatisten bekannt. In einem Statement auf der Vereinshomepage forderten die Katalanen sogar die Freilassung dieser. Die Separatisten waren nach dem Unabhängigkeitsreferendum 2017 zu Haftstrafen verurteilt worden.

Aufgrund der Gefährdungslage wird nun erwägt, das Hinspiel des Clasicos auf ein ganz anderes Datum zu verlegen.

Barca gegen Real: Auf diesen Termin könnte der Clasico verlegt werden

Der spanische Verband sowie die spanische Fußball-Liga befürworten offenbar eine komplette Verlegung. Durch den dicht gestaffelten Terminkalender beider Klubs mit einigen englischen Wochen durch die Champions League sowie dem Pokal-Wettbewerb in Spanien ist ein neuer Termin offenbar schwierig zu finden.

Angeblich ist Mittwoch der 18. Dezember im Gespräch. Am Wochenende zuvor bestreitet die Primera Division nämlich ihren letzten Spieltag vor der Winterpause.

Primera Division: Die Tabelle nach acht Spieltagen

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Real Madrid816:8818
2.FC Barcelona820:101016
3.Atlético Madrid87:4315
4.FC Granada815:10514
5.Real Sociedad813:9413
6.FC Sevilla810:11-113
7.Athletic Bilbao87:4312
8.FC Valencia812:12012
9.FC Villarreal819:13611
10.Levante810:10011
11.CA Osasuna87:7011
12.Getafe812:12010
13.Real Valladolid87:8-110
14.SD Eibar810:1009
15.Celta de Vigo85:9-49
16.Betis Sevilla811:16-59
17.Deportivo Alavés85:9-48
18.Mallorca86:12-67
19.Espanyol Barcelona84:14-105
20.CD Leganés84:12-82
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung