Fussball

FC Barcelona verpflichtet 16 Jahre alten Pedri für kommende Saison

Von SPOX
FC Barcelona hat den ersten Transfer für die kommende Saison unter Dach und Fach gebracht.

Der FC Barcelona hat den ersten Neuzugang für den kommenden Sommer bestätigt. Das 16-jährige Talent Pedri wechselt zum 1. Juli 2020 vom spanischen Zweitligisten UD Las Palmas zu den Katalanen. Das gaben die Klubs am Montagabend bekannt.

Für den Youngster, der in dieser Saison bereits dem Profikader von Las Palmas angehört, zahlt Barca fünf Millionen Euro Ablöse. Wie der FC Barcelona in der Pressemitteilung angab, könnte Pedri durch eine bestimmte Anzahl an Einsätzen für die Blaugrana sowie die spanischen Auswahlmannschaften teurer werden.

Vorerst ist der offensive Mittelfeldspieler aber nur für die zweite Mannschaft vorgesehen. Pedri unterschrieb einen Vertrag über zwei Jahre mit der Option für zwei weitere Jahre.

Inkludiert ist zudem eine Ausstiegsklausel in Höhe von 100 Millionen Euro. Diese könnte auf 400 Millionen Euro ansteigen, falls Pedri offiziell dem Profikader angehört. Von dieser könnte am Ende auch Las Palmas profitieren, der Verein sicherte sich eine Weiterverkaufsklausel von 15 Prozent.

In der aktuellen Saison stand Pedri in allen drei Liga-Spielen von UD Las Palmas in der Startelf. Dabei verbuchte er eine Torvorlage.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung