Fussball

Torres will Karriere bei Atletico beenden

Von SPOX
Torres will seine Karriere bei Atletico Madrid beenden

Fernando Torres ist eine der wichtigsten Identifikationsfiguren bei Atletico Madrid. Bei seinem Herzensklub möchte er auch seine Karriere beenden.

Gegenüber spanischen Reportern verriet der Stürmer: "Ich bin hier zuhause. Ich bin nach acht Jahren zu Atletico zurückgekommen, weil ich hier glücklich bin. Es ist mein Ziel, weiter hier zu spielen, Titel zu gewinnen und meine Karriere hier zu beenden. Eine andere Option habe ich nicht im Kopf."

Der Vertrag des 33-Jährigen ist noch bis 2018 datiert. In der abgelaufenen Saison lief der Weltmeister von 2010 45-mal für die Rojiblancos auf und verbuchte dabei 17 Scorer-Punkte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung