Cookie-Einstellungen
Fussball

Ryan Babel wechselt zu Deportivo La Coruna

Von SPOX
Ryan Babel wechselt zu Deportivo La Coruna

Der ehemalige holländische Nationalspieler Ryan Babel hat einen neuen Klub gefunden. Der Ex-Hoffenheimer wechselt zu Deportivo La Coruna in LaLiga. Das bestätigte der spanische Erstligist. Zuletzt spielte er bei Al Ain in den Vereinigten Arabischen Emiraten, löste seinen Vertrag dort allerdings auf.

Der 42-malige Nationalspieler kommt aus der Jugend von Ajax Amsterdam, wechselte 2007 für 17,25 Millionen Euro zum FC Liverpool und anschließend nach Deutschland zu 1899 Hoffenheim. Nach einem weiteren Zwischenstopp bei seinem Jugendverein zog es ihn in die Türkei und danach in die VAE.

Erlebe die Pimera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

La Coruna hatte am letzten Tag des Transferfensters Stürmer Lucas Perez an den FC Arsenal abgegeben. Der Abgang des 27-Jährigen riss eine große Lücke in der Offensive von Depor, die man mit dem zuletzt vereinslosen Babel nun schließen will.

Ryan Babel im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung