Cookie-Einstellungen
Fussball

Srna in Gesprächen mit Barca?

Von SPOX
Darijo Srna war Kapitän sowohl bei Schachtjor Donezk als auch bei der kroatischen Nationalmannschaft

Eigentlich ist das Transferfenster geschlossen, doch vertragslose Spieler sind noch immer eine Option. Möglich, dass der FC Barcelona in Darijo Srna eine solche ziehen möchte.

Wie die ukrainische Tribuna berichtet, befindet sich Darijo Srna in Gesprächen mit dem FC Barcelona. Demnach habe der Kroate seinen Vertrag mit Schachtjor Donezk beendet und könne somit auch nach Schluss des Transferfensters wechseln.

Mit 34 Jahren scheint Srna allerdings nicht unbedingt in das Beuteschema der Katalanen in diesem Jahr zu passen, die alles daran setzten, den Kader zu verjüngen. Für ihn spricht allerdings die internationale Routine, die den beiden bisherigen Optionen auf der Rechtsverteidigerposition abgeht.

Erlebe die Primera Division live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Sergi Roberto und Aleix Vidal sind nach dem Abgang von Dani Alves bisher die Möglichkeiten Luis Enriques, um die Position rechts in der Viererkette zu besetzen. Mit Srna würde ein erfahrener Mann bereitstehen.

Darijo Srna im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung