Cookie-Einstellungen
Fussball

Jurado-Rückkehr zu Atletico?

Von Marco Nehmer
Von 2006 bis 2010 spielte Jurado bereits bei Atletico Madrid
© getty

Atletico Madrid sucht noch nach einem Nachfolger für den zu Fenerbahce abgewanderten Diego - nun rückt offenbar ein alter Bekannter ins Visier der Colchoneros. Der Ex-Schalker Jose Manuel Jurado könnte von Spartak Moskau zurück nach Madrid gelotst werden.

Wie das spanische Radionetzwerk "Cadena COPE" berichtet, haben bereits erste Gespräche zwischen Atletico und Spartak stattgefunden. Jurado, seit 2012 in Moskau aktiv und noch bis 2017 unter Vertrag, soll einer Rückkehr nach Spanien aufgeschlossen gegenüberstehen.

Der 28-Jährige spielte bereits von 2006 bis 2010 für Atletico und schloss sich danach Schalke 04 an. Zwei Jahre später folgte der Wechsel nach Russland. Für Spartak lief Jurado bislang 47 Mal in der Premier Liga auf und erzielte dabei elf Tore. In den ersten drei Spielen der neuen Saison kam der Spanier allerdings nicht zum Einsatz.

Jurado wäre bereits der zehnte Neuzugang bei den Rojiblancos, die einen empfindlichen personellen Aderlass aufzufangen haben. Unter anderem schlossen sich bereits Mario Mandzukic, Antoine Griezmann und Torhüter Jan Oblak der Mannschaft von Trainer Diego Simeone an.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung