Cookie-Einstellungen
Fussball

Markus Steinhöfer wechselt nach Sevilla

SID
Markus Steinhöfer verlässt den FC Basel und wechselt abslösefrei in die Primera Division
© getty

Der ehemalige Frankfurter Bundesligaprofi Markus Steinhöfer wechselt zum spanischen Erstligisten Betis Sevilla.

Wie der Klub aus Andalusien am Montag auf seiner Homepage mitteilte, erhält der 27-Jährige, der vom Schweizer Meister FC Basel kommt, einen Vertrag über drei Jahre.

"Ich bin sehr glücklich ein Spieler von Betis zu sein. Der Wechsel ist ein sehr großer Schritt in meinem Leben und in meiner fußballerischen Karriere", erklärte Steinhöfer, der in Deutschland für Eintracht Frankfurt und den 1. FC Kaiserslautern spielte.

Markus Steinhöfer im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung