Cookie-Einstellungen
Fussball

Medien: Valencia will Torres als Soldado-Ersatz

Von Martin Grabmann
Fernando Torres (l.) könnte bei Valencia die mögliche Lücke von Roberto Soldado stopfen
© getty

Medienberichten zufolge ist der FC Valencia an einer Ausleihe von Stürmer Fernando Torres vom FC Chelsea interessiert. Damit will der Klub Roberto Soldado ersetzen, der vor einem Wechsel zu den Tottenham Hotspur steht.

Wie die spanische Zeitung "Superdeporte" berichtet, hat Valencia am Dienstag bereits mit Beratern von Torres gesprochen und sich optimistisch gezeigt, dass eine Ausleihe zustande kommen könnte. Der Stürmer soll allerdings grundsätzlich kein Interesse daran haben, Chelsea zu verlassen und nur zu einer Leihe bereit sein, wenn der neue Trainer Jose Mourinho nicht mit ihm plant.

In der Saison vor der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien will Torres unbedingt regelmäßig spielen, was sich schwierig gestalten könnte, sollte Chelsea doch noch Wayne Rooney von Manchester United verpflichten.

Der 29-jährige Torres spielt seit 2011 bei den Blues und steht noch bis 2016 unter Vertrag. In 62 Pflichtspielen für den Klub erzielte der spanische Nationalspieler in der vergangenen Saison 21 Tore und bereitete elf weitere Treffer vor.

Fernando Torres im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung