Cookie-Einstellungen
Fussball

Madrid: Ramos freut sich auf Ancelotti

Von Martin Grabmann
Mit Ancelotti erlebt Sergio Ramos bereits seinen siebten Trainer in acht Jahren
© getty

Sergio Ramos von Real Madrid hat die Verpflichtung von Trainer Carlo Ancelotti als Nachfolger von Jose Mourinho mit Freude zur Kenntnis genommen. Der ehemalige Trainer von Paris Saint-Germain habe ausgezeichnete Qualitäten, lobte der Spanier.

"Ich bin sehr erfreut, dass Carlo Ancelotti sich Madrid angeschlossen hat. Ich kann nur Gutes über ihn sagen und freue mich darauf, mit ihm zu arbeiten", sagte Ramos der spanischen "AS".

Ancelotti habe viel erreicht und einige der besten Klubs in Europa trainiert.

"Er holt das Beste aus jedem Spieler heraus"

"Er hat das erreicht, weil er große Fähigkeiten hat und weiß, wie er das Beste aus jedem Spieler herausholt, mit dem er arbeitet", bekräftigte Ramos.

Nach der Verpflichtung von Ancelotti hofft der 27-Jährige nun auf einen Transfer von Malagas Isco: "Er ist ein großartiger Spieler, der in Madrid sehr willkommen wäre."

Ramos spielt seit 2005 für Real Madrid und steht noch bis 2017 bei den Königlichen unter Vertrag.

Mit Ancelotti erlebt Ramos bereits seinen siebten Trainer in acht Jahren.

Sergio Ramos im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung