Cookie-Einstellungen
Fussball

Angel di Maria möchte bei Real Madrid bleiben

Von Ruben Zimmermann
Angel di Maria (l.) möchte die Königlichen nicht verlassen. Er fühlt sich in der Mannschaft wohl
© getty

Angel di Maria hat in einem Interview verraten, dass er Real Madrid nicht verlassen möchte. Aktuell sei der Rechtsaußen bei den Königlichen sehr glücklich, den Abschied von Trainer Jose Mourinho bedauert er allerdings. Bei der kommenden Weltmeisterschaft sieht der Argentinier Deutschland als einen der Favoriten an.

"Ich bin sehr glücklich in Madrid. Ich würde gerne bleiben, denn ich bin sehr glücklich mit meinem Mitspielern und damit, wie mich die Leute behandeln", sagte der 25-Jährige der argentinischen Zeitung "Ole". Allerdings liege seine Zukunft nicht alleine in seiner Hand. "Der Präsident und der neue Trainer werden entscheiden was mit mir passiert", so di Maria, der zuletzt mit einem Wechsel zu Paris Saint-Germain in Verbindung gebracht wurde.

Den Abschied von Trainer Jose Mourinho, der den Verein ich Richtung FC Chelsea verlässt, bedauert der Rechtsaußen. "Ich war traurig als ich erfuhr, dass er gehen würde. Wenn ein Trainer wie er den Verein verlässt, dann ist das für niemanden schön. Aber er wollte sein Glück woanders versuchen und ich wünsche ihm nur das Beste", sagte di Maria und fügte hinzu, dass er Mourinho dankbar für die gemeinsame Zeit in Madrid sei.

Deutschland für di Maria Favorit

Im Hinblick auf die WM 2014 in Brasilien hofft di Maria auf ein besseres Abschneiden als 2010 in Südafrika. "Ich habe nicht meine beste Leistung gezeigt. Ich hoffe, dass ich das Blatt in Brasilien wenden kann", so di Maria, der mit der Albiceleste 2010 mit 0:4 gegen Deutschland im Viertelfinale ausgeschieden war.

Die Mannschaft von Joachim Löw zählt für ihn auch im kommenden Jahr zu den Favoriten. "Deutschland hat gute Chancen, Spanien auch. Und Brasilien hat den Heimvorteil", so di Maria.

Nach der WM 2010 war di Maria für 33 Millionen Euro von Benfica Lissabon zu Real Madrid gewechselt. Seitdem wurde er mit den Königlichen je einmal spanischer Meister und spanischer Pokalsieger.

Angel di Maria im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung