Cookie-Einstellungen
Fussball

Real Madrid: Varane fällt wochenlang aus

Von Ruben Zimmermann
Der französische Innenverteidiger musste gegen Espanyol bereits nach 20 Minuten runter
© getty

Real Madrid muss in den letzten Saisonspielen ohne Innenverteidiger Raphael Varane auskommen. Der 20-jährige Franzose zog sich beim 1:1 der Königlichen bei Espanyol Barcelona einen Meniskusanriss im rechten Knie zu.

Damit fehlt er dem Team von Trainer Jose Mourinho am kommenden Freitag im Finale der Copa del Rey gegen Atletico Madrid.

"Ich will nicht für die Ärzte sprechen, aber ich denke nicht, dass er im Pokalfinale spielen kann", hatte Mourinho laut der spanischen "Marca" bereits unmittelbar nach der Partie am Samstag gesagt. "Es gibt keinen Grund zur Beunruhigung, denn wir haben noch andere Optionen auf dieser Position", erklärte Mourinho weiter.

Möglicherweise steht nun Pepe vor seinem Comeback in der Startelf. Der Portugiese hatte den Trainer zuletzt öffentlich kritisiert und stand in den beiden folgenden Partien nicht im Kader der Madrilenen. Mourinho hatte danach öffentlich erklärt, dass Varane dem 30-jährigen Pepe den Rang abgelaufen hätte.

Raphael Varane im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung