Cookie-Einstellungen
Fussball

Medien: Barcelona will Pepe Reina

Von Marco Heibel
Vor dem Abflug nach Katalonien? Liverpools Pepe Reina
© getty

Spanischen Medienberichten zufolge möchte der FC Barcelona Torhüter Pepe Reina vom FC Liverpool zurück in die katalanische Metropole holen. Die spanische Nummer drei soll Victor Valdes beerben, der Barcelona nach zehn Jahren als Nummer eins verlassen möchte.

Wie "El Mundo Deportivo" berichtet, soll Reina der erste Transfer des FC Barcelona für die Saison 2013/14 werden. Der bisherige Keeper des FC Liverpool soll sich intern gegen David de Gea (Manchester United), Vicente Guaita (FC Valencia) und Marc-Andre ter Stegen (Borussia Mönchengladbach) durchgesetzt haben.

Angeblich sollen Trainer Tito Vilanova und Sportdirektor Andoni Zubizarreta vor allem von Reinas Erfahrung angetan sein, mit der die jüngeren Mitbewerber nicht konkurrieren können.

Außerdem kenne Reina den Klub, für den er bereits als Jugendlicher spielte und bei dem er zwischen 2000 und 2002 41-mal im Tor der ersten Mannschaft stand.

Allerdings läuft Reinas Vertrag beim FC Liverpool noch bis 2016. Als Ablöse werden rund zehn Millionen Euro gehandelt.

Pepe Reina im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung