Cookie-Einstellungen
Fussball

Real-Trainer Mourinho schont Özil und Ronaldo

SID
Mesut Özil (l.) und Cristiano Ronaldo bekommen in der Copa del Rey eine Pause
© Getty

Ohne den deutschen Nationalspieler Mesut Özil wird Real Madrid am Mittwoch in den spanischen Pokalwettbewerb "Copa del Rey" starten.

"Pepe, Sergio Ramos, Mesut Özil und Cristiano Ronaldo werden nicht dabei sein", sagte Trainer Jose Mourinho am Dienstag auf einer Pressekonferenz. Aber auch ohne die geschonten Stars steht der Rekordmeister vor einer lösbaren Aufgabe.

Real gewinnt auch ohne Star-Quartett? youwin-Quote 7,30 auf ein 3:0

Real trifft in der vierten Pokalrunde, in der die Erstligisten in den Wettbewerb einsteigen, auf CD Alcoyano aus der Segunda Division B, der dritten spanischen Liga. Das Hinspiel findet am Mittwochabend in Alcoi statt, das Rückspiel Ende November in Madrid.

Real Madrid in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung