Cookie-Einstellungen
Fussball

Mourinho will Zidane in Trainerarbeit einbinden

SID
Zinedine Zidane beendete 2006 seine Profi-Karriere
© Getty

Zinedine Zidane soll auf Wunsch von Trainer Jose Mourinho bei Real Madrid intensiver in die Trainerarbeit eingebunden werden. "Ich hätte Zidane gern mehr bei mir", so Mourinho.

Der dreimalige Weltfußballer Zinedine Zidane soll nach Wunsch von Jose Mourinho künftig näher an die Trainerarbeit beim spanischen Rekordmeister Real Madrid heranrücken und damit auch die Profi-Mannschaft verstärkt fördern.

"Ich hätte Zidane gern mehr bei mir und weniger beim Präsidenten. Auch wenn mir bewusst ist, dass Zidane kein Trainer werden will", sagte Real-Coach Mourinho dem französischen TV-Sender "TF1". Zidane, der das Spiel der Königlichen von 2001 bis 2006 lenkte, ist derzeit als Berater von Real-Präsident Florentino Perez tätig.

Dzeko-Wechsel zu Juve "nur aufgeschoben"

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung