Cookie-Einstellungen
Fussball

Barca will Siebenjährigen verpflichten

SID
Der FC Barcelona kann sich wohl schon bald über die Fußball-Künste eines Siebenjährigen freuen
© Getty

Champions-League-Sieger FC Barcelona ist nach Angaben der spanischen Sportzeitung "Sport" an einem sieben Jahre alten Ausnahmetalent aus Frankreich interessiert.

Der Knirps Kais, der eine spanische Mutter und einen marokkanischen Vater hat, spielt noch beim FC Gerland in Lyon, einer Filiale des französischen Ex-Meisters Olympique Lyon.

Der Youngster, der im Mai dieses Jahres ein Probetraining in Barcelona absolviert hatte, soll im April 2010 in die Jugendabteilung der Katalanen aufgenommen werden. Eine Bestätigung von Barca über die Verpflichtung liegt allerdings nicht vor.

Der Vater des Jungen hatte in der Presse erklärt, sein Filius sei das größte Talent in Lyon in den letzten 30 Jahren und von der Veranlagung nur mit dem französischen Nationalspieler Karim Benzema (Real Madrid, früher Olympique Lyon) vergleichbar.

Extraschichten mit dem Vater

Die Eltern wiesen darauf hin, dass natürlich die Schulausbildung ihres Jungen Priorität habe, ehe man an eine Profi-Fußballlaufbahn denken könne.

Neben den zwei Trainingseinheiten pro Woche beim FC Gerland absolviert Kais derzeit noch jeden Tag mit seinem Vater Extraschichten, "wenn es das Wetter zulässt", so der Vater.

Das Talent ist ein großer Fan von Frankreichs Ex-Nationalspieler Zinedine Zidane und des argentinischen Barca-Stars Lionel Messi, der ebenfalls bereits als Jugendlicher zum katalanischen Renommierklub gewechselt war.

Barca kann wieder auf Rafael Marquez zurückgreifen

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung