Cookie-Einstellungen
Fussball

Valdes soll Kinobesucher geschlagen haben

SID
Acuh außerhalb des Feldes temperamentvoll: Barcelonas Victor Valdes
© Getty

Trouble beim FC Barcelona: Torhüter Víctor Valdes wurde von einem Untersuchungsrichter ins Verhör genommen. Der Vorwurf: Er soll in einem Kino einen Besucher niedergeschlagen haben.

Im Gericht von Gava bei Barcelona musste der Keeper des spanischen Tabellenführer aussagen. In der vergangenen Woche besuchte Valdes ein Kino in Castelldefels und geriet mit einem anderen Besucher in einen Streit.

Anscheinend soll sich die Begleiterin von Valdes während des Films eine Zigarette angezündet habe. Daraufhin forderten andere Kinobesucherin die Frau auf, die Zigarette auszumachen.

Laut der Anzeige soll Valdes in der Folge einen Kinobesucher mit einem Faustschlag niedergestreckt haben. Das Opfer musste ärztlich behandelt werden.

Victor Valdes im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung