Cookie-Einstellungen
Fussball

Serie A: Juve legt Fehlstart hin - Atalanta torlos gegen Bologna

SID
Juventus Turin verlor mit 0:1 gegen den FC Empoli.

Rekordmeister Juventus Turin hat in der italienischen Serie A ohne den abgewanderten Superstar Cristiano Ronaldo einen Fehlstart hingelegt.

Nach dem 2:2 zum Auftakt bei Udinese Calcio unterlag Juve am zweiten Spieltag zu Hause 0:1 (0:1) gegen den FC Empoli. Leonardo Mancuso (21.) erzielte das entscheidende Tor.

Nationalspieler Robin Gosens kam mit Atalanta Bergamo derweil nicht über eine Nullnummer gegen den FC Bologna hinaus. Zum Auftakt vor Wochenfrist hatte Atalanta 2:1 beim FC Turin gewonnen.

Einen Hattrick erzielte unterdessen der Ex-Dortmunder Ciro Immobile beim 6:1 (3:1)-Erfolg von Lazio Rom gegen Spezia Calcio in der ersten Halbzeit. Der Europameister war in der 5., 15. und 45.+2 erfolgreich. Unmittelbar vor seinem dritten Treffer hatte Immobile noch einen Foulelfmeter verschossen (45.+1).

Serie A: Die aktuelle Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Lazio Rom29:276
2.Inter Mailand27:166
3.Udinese Calcio25:234
4.FC Bologna23:214
5.Atalanta Bergamo22:114
6.AS Rom13:123
7.SSC Neapel12:023
8.Sassuolo Calcio13:213
9.AC Mailand11:013
10.AC Florenz23:4-13
11.FC Empoli22:3-13
12.Cagliari Calcio12:201
13.Juventus Turin22:3-11
14.Spezia Calcio23:8-51
15.US Salernitana12:3-10
16.Sampdoria Genua10:1-10
17.FC Turin22:4-20
18.Hellas Verona FC23:6-30
19.FC Genua10:4-40
20.SSC Venezia20:5-50
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung