Cookie-Einstellungen
Fussball

AC Milan: Zlatan Ibrahimovic spricht sich für Transfer von Chelseas Olivier Giroud aus

Von SPOX
Olivier Giroud soll zum AC Milan wechseln.

Stürmer-Star Zlatan Ibrahimovic von der AC Milan hat sich für eine Verpflichtung von Angreifer Olivier Giroud (Chelsea) ausgesprochen.

"Ich würde mich freuen, wenn er uns verstärkt", betonte der 39-Jährige im Gespräch mit der Gazzetta dello Sport: "Wir brauchen Spieler wie ihn, er ist ein Gewinner."

Nach Informationen von SPOX und Goal hoffen die Rossoneri auf einen Transfer des 34-Jährigen. Milans Bosse planen bereits ein Treffen mit den Vertretern Girouds.

Giroud, der jüngst mit den Blues die Champions League gewann, steht noch bis Ende Juni bei den Londonern unter Vertrag und wäre demnach im Sommer ablösefrei auf dem Markt. Bei Chelsea ist der Franzose unter Cheftrainer Thomas Tuchel außen vor und absolvierte in der abgelaufenen Spielzeit lediglich 17 Ligapartien (vier Treffer), in denen er nur achtmal in der Anfangsformation stand.

Ebenfalls lobende Worte fand Ibrahimovic für Schlussmann Gianluigi Donnarumma. Der 22-Jährige verlässt die Italiener nach Ablauf seines Vertrages ablösefrei. "Er ist der beste Keeper der Welt", schwärmte der Schwede. Wäre Donnarumma geblieben, hätte er sich nach Meinung von Ibrahimovic ein Denkmal in Mailand errichten können: "Glauben Sie mir, er hätte der neue Paolo Maldini werden können."

Wohin es den italienischen Nationalkeeper zieht, ist noch offen. Juventus, PSG und der FC Barcelona sollen um die Dienste Donnarummas buhlen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung