Cookie-Einstellungen
Fussball

Serie A: Ronaldo mit 100. Tor für Juventus - AC Milan gewinnt 7:0

SID
Cristiano Ronaldo erzielte sein 100. Tor für Juventus.

Mit seinem 100. Tor im Trikot von Juventus Turin hat Superstar Cristiano Ronaldo dem italienischen Rekordmeister zu einem wichtigen Sieg im Champions-League-Rennen verholfen.

Beim 3:1 (2:0) bei Sassuolo Calcio traf der Portugiese zum 2:0 (45.), laut ESPN ist Ronaldo der erste Profi, der in drei verschiedenen Ländern die 100-Tore-Marke geknackt hat. Auch für Manchester United und Real Madrid war ihm das gelungen.

Durch den Sieg hielt der Tabellenfünfte Juventus mit 72 Punkten Kontakt zum SSC Neapel (4./73), der am Dienstag Udinese Calcio geschlagen hatte (5:1). Auch Atalanta Bergamo (2.) mit Nationalspieler Robin Gosens und der AC Mailand (3./beide 75) gewannen am Mittwoch. Bergamo schlug Abstiegskandidat Benevento Calcio 2:0 (1:0), Milan fertigte den FC Turin mit 7:0 (2:0) ab.

Juventus startete schwach und konnte sich bei Torwart Gianluigi Buffon bedanken. Der 43-Jährige, der am Dienstag seinen von Juve Abschied zum Saisonende angekündigt hatte, hielt einen Foulelfmeter (16.). Adrien Rabiot (28.) brachte Juve in Führung, dann schlug Ronaldo in seinem 131. Einsatz für den Klub zu. Sassuolo verkürzte durch Giacomo Raspadori (59.), Paulo Dybala sorgte für den Endstand (66.).

Serie A: Die aktuelle Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Inter Mailand3682:315188
2.Atalanta Bergamo3686:424475
3.AC Mailand3672:413175
4.SSC Neapel3683:404373
5.Juventus Turin3670:353572
6.Lazio Rom3560:51965
7.AS Rom3664:56858
8.Sassuolo Calcio3659:55456
9.Sampdoria Genua3648:54-646
10.Hellas Verona FC3542:43-143
11.FC Bologna3648:59-1140
12.Udinese Calcio3641:52-1140
13.AC Florenz3647:57-1039
14.FC Genua3643:54-1139
15.Cagliari Calcio3643:58-1536
16.FC Turin3548:64-1635
17.ASD Spezia Calcio 20083646:69-2335
18.Benevento Calcio3638:73-3531
19.Parma FC3638:76-3821
20.FC Crotone3542:90-4818
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung