Cookie-Einstellungen
Fussball

Juventus Turin: Cristiano Ronaldo erzielt gegen Dynamo Kiew sein 750. Tor

Von SPOX
Cristiano Ronaldo hat sein 750. Karrieretor erzielt.

Der Unersättliche schraubt seine Ausbeute immer weiter nach oben: Cristiano Ronaldo erreichte am Mittwoch die 750-Pflichtspieltore-Marke (das Tor im Video).

Cristiano Ronaldo von Italiens Rekordmeister Juventus Turin hat am Mittwochabend die Marke von 750 Pflichtspieltoren in seiner Laufbahn geknackt. Der Portugiese netzte für die Bianconeri in der Champions League zum zwischenzeitlichen 2:0 gegen den ukrainischen Vertreter Dynamo Kiew (Endstand 3:0).

Ronaldo traf im Allianz Stadium Mitte der zweiten Halbzeit, als er nach einem Schussversuch seines Sturmkameraden Alvaro Morata aus kurzer Distanz abstaubte. Es war sein 75. Treffer im Juve-Dress.

Die weiteren Tore in seiner Laufbahn entfallen auf Real Madrid (450), Manchester United (118), Portugals Nationalmannschaft (102) und seinen Jugendklub Sporting CP (5). In der ewigen Torjägerliste liegen nur noch Jozef Bican (759) und Pele (757) vor dem 35-Jährigen.

CR7 stürmt seit 2018 für Juventus, er kam damals für rund 117 Millionen Euro Ablöse von Real. Sein Vertrag in Turin läuft noch bis 2022.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung