Fussball

Sampdoria Genua gegen AC Mailand heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Sampdoria Genua empfängt heute den AC Mailand.

Im Kampf um die direkte Qualifikation zur Europa League will Milan heute in Genua weitere Punkte sammeln und die gute Form seit dem Re-Start weiter bestätigen. Hier erfahrt ihr, wo ihr das Spiel im TV und Livestream schauen könnt.

Schaue Sampdoria gegen Milan im Livestream auf DAZN. Hier kommst du zum kostenlosen Probemonat!

Wann und wo spielt Sampdoria Genua gegen AC Mailand?

Sampdoria empfängt Milan am heutigen Mittwoch, 29. Juli, um 19.30 Uhr im Stadio Luigi Ferraris, das Heimspielstätte von Sampdoria und CFC Genua ist.

Sampdoria Genua - AC Mailand heute live im TV und Livestream sehen

Das Spiel könnt ihr ausschließlich im Livestream bei DAZN sehen, eine Fernsehübertragung wird es nicht geben. Bei DAZN hört ihr dabei den Kommentar von Ruben Zimmermann und Experte Ralph Gunesch.

Neben der Serie A überträgt DAZN auch die italienischen Pokalwettbewerbe sowie über 100 Spiele der Champions League und sämtliche Partien der Europa League.

Darüber hat das "Netflix des Sports" viele weitere Topligen im Programm. So könnt ihr dort Begegnungen der Ligue 1 und der LaLiga sehen sowie mehrere Spiele der Bundesliga. Dazu kommen die Topspiele aus Portugal, den USA, China oder Australien.

Pro Monat kostet DAZN 11,99 Euro. Alternativ könnt ihr das Paket direkt für ein Jahr buchen und nur 119,99 Euro zahlen. Zuvor könnt ihr das Programm hier aber einen Monat lang kostenlos testen.

Sampdoria Genua gegen AC Mailand heute live im Liveticker verfolgen

Wie zu allen Spielen der Serie A bietet euch SPOX auch zu dieser Begegnung einen Liveticker, der euch über alle Tore, Karten und Chancen informiert.

Sampdoria Genua: Starke Leistungen nach dem Re-Start

War Sampdoria vor der Coronapause noch abstiegsgefährdet, sammelten sie nach dem Re-Start konstant Punkte und konnten frühzeitig den Klassenerhalt feiern. Vor dem Spieltag liegen sie nun mit 41 Punkten auf dem 15. Platz, neun Zähler vor dem ersten Abstiegsrang.

Damit geht der Verein in die achte erstklassige Saison in Folge, schneidet in diesem Jahr aber schlechter als in den Saisons zuvor, wo Sampdoria zumeist einen Platz unter den besten zehn erreichen konnte.

AC Mailand: Blick auf Platz fünf

Auch Milan ist in bestechender Form und seit dem Re-Start das beste Team der Serie A. Trainer Stefano Pioli zeigt dennoch Respekt vor den letzten Auftritten des Gegners und der Arbeit seines Trainerkollegen:

"Sampdoria ist ein Team in guter Form. Sie werden klare Köpfe haben, weil sie bereits für Sicherheit gesorgt haben. Ranieri hat einen brillanten Job gemacht. Auch aus taktischer Sicht wird es schwierig, und wir brauchen Klarheit und technische Präzision."

Trotz vier Punkten Rückstand auf AS Rom will Milan noch Platz fünf erreichen, um sich die Qualifikationsrunde für die Europa League zu sparen, erklärt Pioli: "Wir glauben immer noch, dass wir den fünften Platz erreichen können. Wir müssen bis zum Ende so viele Punkte wie möglich sammeln. Der fünfte Platz würde den Unterschied ausmachen, insbesondere im September, da wir sofort viele Spiele haben würden."

Sampdoria Genua gegen AC Mailand: Bilanz und letzte Duelle

Bislang gab es bereits 130 Begegnungen zwischen beiden Teams, von den Milan mit 65 Siegen genau die Hälfte gewinnen konnte. Sampdoria kommt auf 32 Siege, 33 Begegnungen endeten unentschieden.

DatumHeimGastErgebnis
06.01.2020AC MailandSampdoria Genua0:0
30.03.2019Sampdoria GenuaAC Mailand1:0
12.01.2019Sampdoria GenuaAC Mailand0:2 n.V.
28.10.2018AC MailandSampdoria Genua3:2
18.02.2018AC MailandSampdoria Genua1:0
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung