Fussball

Juventus Turin schnappt sich Shootingstar Dejan Kulusevski

Von SPOX
Kulusevski bleibt bei Parma bis Saisonende.

Juventus Turin hat sich die Dienste von Offensivspieler Dejan Kulusevski gesichert. Dies teilte der Rekordmeister der Serie A am Donnerstagabend mit. Der 19-Jährige, der zuletzt von Atalanta Bergamo an Parma verliehen war, unterschreibt bei Juve einen bis 2024 datierten Vertrag.

Die Ablöse, die für Kulusevski nach Bergamo fließt, liegt bei 35 Millionen Euro. Diese Summe kann durch Bonuszahlungen um bis zu weitere neun Millionen Euro ansteigen. Kusulevski bleibt ohne weitere Leihgebühr bis zum Saisonende an Parma verliehen.

Der Teenager sorgte in der der vergangenen Hinrunde für Furore in der Serie A: Vier Tore und sieben Assists gelangen dem technisch versierten Linksfuß. Im November folgte als Belohnung das Debüt in der schwedischen A-Nationalmannschaft.

Kulusevski wurde in Stockholm geboren, hat jedoch auch Wurzeln in Nordmazedonien. 2016 war er aus dem Nachwuchs von IF Brommapojkarna zu Atalanta gewechselt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung