Fussball

Inter Mailand: Sportdirektor Piero Ausilio bestätigt Angebot für Christian Eriksen

Von SPOX
Christian Eriksen könnte Tottenham Hotspur noch im Winter verlassen.

Piero Ausilio, Sportdirektor des italienischen Top-Klubs Inter Mailand, hat ein offizielles Transferangebot Inters für Tottenhams Christian Eriksen bestätigt.

"Wir haben Tottenham gerade ein Angebot für die Verpflichtung von Christian Eriksen zukommen lassen. Jetzt warten wir. Viele Klubs interessieren sich für ihn, aber wir sind sehr zuversichtlich, einen Top-Spieler wie ihn bekommen zu können", sagte der 45-Jährige im Gespräch mit Sky Sport.

In den vergangenen Wochen und Monaten geisterten zahlreiche Spekulationen rund um die Zukunft des dänischen Nationalspielers durch die Gerüchteküche. Anfang Januar hatte Inter die Verhandlungen mit Eriksen noch dementiert, nun ist man offiziell in den Transferpoker eingestiegen.

Neben den Nerazzurri hat angeblich auch Manchester United Interesse am Mittelfeldspieler, der mit starken Leistungen dafür verantwortlich war, dass die Spurs im Jahr 2019 ins Champions-League-Finale einzogen. Auch beim FC Bayern München fiel der Name Eriksen in jüngster Vergangenheit.

Aktuell ist der 27 Jahre alte Däne nicht immer erste Wahl von Trainer Jose Mourinho. In der laufenden Saison lief er in 27 Pflichtspielen für Tottenham auf (drei Tore, drei Vorlagen).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung