Fussball

Cristiano Ronaldo: "Wenn es nach mir ginge, würde ich nur die wichtigen Partien spielen"

Von SPOX
Vor kurzer Zeit erzielte Ronaldo das 700. Tor seiner Karriere.

Superstar Cristiano Ronaldo möchte im Alter von inzwischen 34 Jahren am liebsten nur noch in den wichtigen Spielen zum Einsatz kommen. Im Interview mit France Football verriet er, dass ihn vor allem Länderspiele und die Champions League reizen.

"Wenn es nach mir ginge, würde ich nur die wichtigen Partien spielen", erklärte der Portugiese. "Nationalmannschaft und Champions League. Das ist die Art von Spielen, die mich motiviert, in denen es um alles geht, in denen man unter Druck steht."

CR7: "Es ist immer schön, wenn sie sagen, ich wäre der Beste"

Trotzdem machte der fünfmalige Gewinner des Ballon d'Or klar, dass auch das Tagesgeschäft wichtig sei. "Man muss jeden Tag professionell und fit sein, seine Familie und den Verein ehren, der einen bezahlt. Daher muss man jeden Tag sein Bestes geben."

Speziell die Anerkennung, die Ronaldo jeden Tag entgegengebracht wird, motiviert den Angreifer von Juventus Turin. "Es ist immer schön, wenn sie sagen, ich wäre der Beste, ein fantastischer Spieler. Ich höre das alles gerne. Aber es macht mir nichts aus, dass das alles vorbei sein wird, wenn ich meine Karriere beende."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung