Fussball

Juventus: Mario Mandzukic bleibt in Turin

Von SPOX
Mario Mandzukic wurde mit einem Wechsel zu Bayern München in Verbindung gebracht.

Mario Mandzukic wird Juventus Turin im Sommer nicht verlassen. Nach Informationen von Goal und SPOX will der Kroate bis zum Wintertransferfenster abwarten und sich erst dann Gedanken über seine Zukunft machen.

Zuletzt stand ein möglicher Wechsel zu Paris Saint-Germain im Raum, das nach den Verletzungen von Kylian Mbappe und Edinson Cavani sowie dem möglichen Abgang von Neymar noch nach Ersatz sucht.

Mandzukic ist allem Anschein nach beim neuen Juve-Coach Maurizio Sarri nicht gesetzt, neben Cristiano Ronaldo haben wohl Gonzalo Higuain sowie Douglas Costa oder Paulo Dybala die besseren Karten.

Der Vertrag von Mandzukic beim italienischen Rekordmeister läuft noch bis 2021. In der Vergangenheit wurde auch über eine mögliche Bundesliga-Rückkehr zum FC Bayern München spekuliert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung