Fussball

Fix: Andrea Conti wechselt zum AC Mailand

Von SPOX
Andrea Conti wird künftig im Trikot des AC Mailand auflaufen

Andrea Conti wechselt von Atalanta Bergamo zum AC Mailand. Dies bestätigten die Lombarden auf ihrer Website.

Die Rossoneri überweisen wohl 24 Millionen Euro für den italienischen U21-Nationalspieler. Er unterschreibt einen Vertrag bis 2022.

"Andrea Conti ist eines der interessantesten Talente der Serie A. Er ist ein Rechtsverteidiger mit Geschwindigkeit und großartiger Ausdauer, der für Offensivfußball steht und ein gutes Auge für den freien Raum hat", ließen die Rossoneri in einer Stellungnahme verlauten.

Der 23-Jährige lief in der vergangenen Saison 33-mal für Bergamo auf und verbuchte dabei acht Treffer sowie vier Vorlagen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung