Fussball

Offiziell: Lucas Biglia wechselt zu Milan

Von SPOX
Lucas Biglia wechselt von Lazio Rom zum AC Mailand

Was die Spatzen schon seit einiger Zeit von den Dächern der Modemetropole pfiffen, ist jetzt offiziell: Lucas Biglia wechselt von Lazio Rom zum AC Mailand. Das gaben die Rossoneri am Sonntagabend via Twitter bekannt. Der Argentinier unterschreibt bei den Lombarden einen Vertrag bis 2020.

Italienischen Medienberichten zufolge zahlt Milan rund 17 Millionen Euro für den Mittelfeldstrategen, der gleichzeitig der zehnte Neuzugang des Sommers ist.

In der vergangenen Saison kam Biglia 34-mal für die Hauptstädter zum Einsatz. Dabei gelangen ihm fünf Treffer sowie vier Vorlagen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung