Fussball

Medien: Milan ist scharf auf Luiz Gustavo

Von SPOX
Was passiert mit Luiz Gustavo?

In der vergangenen Woche sorgte Julian Draxler mit seinem Wechselwunsch für Unruhe beim VfL Wolfsburg, nun könnte mit Luiz Gustavo der nächste wichtige Spieler den Klub verlassen wollen. Angeblich hat der AC Mailand Interesse an dem Brasilianer bekundet und bietet laut dem italienischen Transferexperten Gianluca Di Marzio 18 Millionen Euro Ablöse für den Mittelfeldspieler. Hinzu kämen zwei Millionen Euro Bonuszahlungen.

Der 29-Jährige wechselte 2013 für 16 Millionen Euro vom FC Bayern München in die Autostadt, wo er noch einen bis 2018 datierten Vertrag besitzt. Bei Milan, das in der vergangenen Woche von Silvio Berlusconi an eine chinesische Investorengruppe verkauft wurde, stehen dank der Übernahme in den nächsten drei Jahren 350 Millionen Euro für Transfers zur Verfügung.

Zudem haben die Rossoneri mit dem derzeit verletzten Ricardo Montolivo lediglich einen nominellen defensiven Mittelfeldspieler in ihren Reihen.

Verfolge die Rossoneri kommende Saison auf DAZN

Gustavo absolvierte in der vergangenen Spielzeit 30 Einsätze für den Vorjahres-Achten und bereitete drei Treffer vor. Zudem erzielte er ein Tor selbst.

Luiz Gustavo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung