Cookie-Einstellungen
Fussball

Juventus bestätigt: Cuadrado kommt

SID
Juan Cuadrado spielte nur ein halbes Jahr für den FC Chelsea
© getty

Der Sami Khedira bekommt bei Juventus Turin einen neuen Mitspieler: Der Champions-League-Finalist hat Juan Cuadrado vom FC Chelsea für ein Jahr ausgeliehen.

Der WM-Teilnehmer wechselt zunächst auf Leihbasis bis zum Saisonende zu den Bianconeri, daraufhin besitzt Juve eine Kaufoption.

Der 27-Jährige war am Montagabend in Italien eingetroffen. Auf der offiziellen Homepage der Bianconeri wurde er herzlich begrüßt: "Er ist angekommen. Hunderte Fans warteten bereits vor seiner Ankunft am Flughafen."

"Das habe ich nicht erwartet"

Cuadrado selbst war von dem euphorischen Empfang in Turin überwältigt: "Das habe ich nicht erwartet, aber es war ein großertiger Empfang und ein Ansporn, mich zu Bestleistungen anzutreiben. Ich bin hier, um 100 Prozent zu geben", wird der Kolumbianer auf Juventus' offizieller Homepage zitiert.

Der Flügelspieler wechselte erst im Januar 2015 zu Chelsea, wo er sich nicht durchsetzen konnte. Er kam nur auf zwölf Einsätze in der Premier League.

Juan Cuadrado im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung