Cookie-Einstellungen
Fussball

Stevan Jovetic will Florenz verlassen

Von Constantin Eckner
Stevan Jovetic (r.) erzielte in der abgelaufenen Serie-A-Saison 13 Tore
© getty

Stevan Jovetic möchte den AC Florenz in diesem Sommer verlassen und sich bei einem europäischen Topverein beweisen. Juventus Turin hatte bereits im Sommer 2012 großes Interesse.

Auch die Londoner Klubs FC Chelsea und FC Arsenal sollen weiterhin an einer Verpflichtung interessiert sein.

"Ich bin seit 2008 in Florenz, hatte fünf intensive Jahre", sagte Jovetic der "Gazzetta dello Sport". "Ich denke, ich habe alles gegeben. Ich bin jung und ambitioniert und es ist normal, dass ich mich irgendwo anders beweisen möchte. Ich denke, es ist nichts falsch an meinem Wunsch", so der Offensivspieler weiter.

Mehrere Vereine interessiert

Jovetic, der in der abgelaufenen Serie-A-Saison 13 Tore in 31 Spielen erzielte, erinnerte sich an das Angebot von Meister Juventus: "Vor einem Jahr sagten sie mir, dass sie mich haben wollen. Ich stand vor Ibrahimovic, Tevez und Higuain auf ihrer Liste. Wer wäre da nicht geschmeichelt?"

Zwar könnte er sich eine Zusammenarbeit mit Juventus-Trainer Antonio Conte gut vorstellen, aber die Premier League sei "eine fantastische Liga, genauso wie die Primera Division. Ich habe einige Möglichkeiten. Wir werden sehen".

Stevan Jovetic im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung