Cookie-Einstellungen
Fussball

Zwei Wochen Pause für Juves Diego

Von SPOX
Diego wechselte im Sommer 2009 für rund 25 Millionen Euro von Bremen zu Juventus
© Getty

Juventus Turin muss rund zwei Wochen auf Spielmacher Diego verzichten. Der Ex-Bremer fällt wegen einer Oberschenkel-Verletzung aus und verpasst damit das Champions-League-Auftaktspiel am Dienstag gegen Bordeaux.

Juves dritter Ligasieg im dritten Spiel hat einen bitteren Nachgeschmack. Die Turiner müssen in den kommenden zwei Wochen auf Spielmacher Diego verzichten.

Der Brasilianer musste im Spiel gegen Lazio Rom kurz vor der Pause wegen Oberschenkelbeschwerden ausgewechselt werden. Sebastian Giovinco nahm seinen Platz ein.

Die medizinischen Untersuchungen am Sonntag ergaben, dass es sich bei seiner Verletzung um eine Prellung handelt. Am Montag soll eine Magnetresonanz-Untersuchung weitere Details ans Licht bringen.

Diego hatte in den ersten zwei Serie-A-Spielen mit zwei Toren und einem Assist maßgeblichen Anteil an den beiden Juve-Siegen.

Der 3. Spieltag: Juve gewinnt, Milan enttäuscht

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung