Cookie-Einstellungen
Fussball

Mourinho: Ibrahimovic besser als Ronaldo

Von SPOX
Für Inter-Coach Jose Mourinho ist Cristiano Ronaldo überbewertet
© Getty

Er ist Europas Fußballer des Jahres, und auch bei der Wahl zum besten Kicker der Welt gilt Cristiano Ronaldo als großer Favorit. Zurecht, wie Inter-Coach Jose Mourinho meint. Dennoch sei sein portugiesischer Landsmann bei weitem nicht der kompletteste Spieler der Welt.

Der Coach der Nerazzurri sagte im italienischen Fernsehen: "Ronaldo ist ein guter Spieler, aber er ist nicht der beste weltweit. Er hat sich den goldenen Ball dieses Jahr verdient, denn sein Klub hat die Champions League und die Premier League gewonnen, und er hat viele Tore geschossen."

Mourinho: "In entscheidenden Spielen stets unter den Erwartungen"

Den zuletzt von ManUtd-Trainer Alex Ferguson aufgestellten Vergleich mit den Jahrhundert-Spielern Pele und Diego Maradona findet Mourinho an den Haaren herbeigezogen.

Ronaldo könne in den entscheidenden Partien gegen große Gegner nie seine Leistung abrufen und würde immer unter den Erwartungen bleiben.

"Ibrahimovic ist der Beste"

Für den 45-Jährigen sind Kaka, Zlatan Ibrahimovic und Lionel Messi die deutlich kompletteren Fußballer: "Wenn ich überlege, wie ein Akteur sein muss, dann denke ich an dieses Trio."

Sein schwedischer Angreifer Ibrahimovic sei der Beste der Besten, während Messi für den Portugiesen ein Phänomen darstellt.

Cristiano Ronaldo werden die Aussagen des Weltklub-Trainers der Jahre 2005 und 2006 Motivation genug sein, um diesem im Champions League-Achtelfinalduell mit Inter Mailand in die Suppe zu spucken.

Steckbrief von Jose Mourinho

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung