-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Juve trotzt Inter einen Punkt ab

SID
nedved juventus inter
© Getty

Turin - Nach Liga-Skandal, Zwangsabstieg und Wiederaufstieg hat sich Juventus Turin mit einem 1:1 gegen Tabellenführer Inter Mailand im Titelrennen der italienische Serie A zurückgemeldet.

"Wir spielen wieder um die Meisterschaft mit", sagte ein stolzer Juve-Trainer Claudio Ranieri nach dem brisanten Spitzenspiel. Inter-Coach Roberto Mancini dagegen verließ das Turiner Olympiastadion enttäuscht: "Das Unentschieden geht nicht in Ordnung, aber wir sind selbst schuld", haderte Mancini mit seinem Team.

Der DJ auf dem Platz 

Kurz vor Ende der Partie ließ sich der Meister in Turin noch abfangen. Der Argentinier Julio Cruz (41. Minute) hatte die Gäste kurz vor der Pause in Führung gebracht. Dann aber erzielte der erst sieben Minuten zuvor für Alessandro Del Piero eingewechselte Weltmeister Mauro Camoranesi (77. Minute) doch noch den Ausgleich.

Die "La Gazzetta dello Sport" feierte den exzentrischen Kicker mit der außergewöhnlichen Haarpracht dafür als "besten Spieler" und "Rocker" des Fußballs. "Er kam auf den Platz wie der berühmte DJ einer In-Disco. Seine Art Fußball zu spielen, ist wie ein Adrenalin-Stoß", schwärmte das Sportblatt.

Im Dienst der Mannschaft 

Camoranesi selbst gab sich bescheidender und stellte sich ganz in den Dienst der Mannschaft. "Ich hoffe, Juve einfach nur wieder dahin bringen zu können, wo es hingehört", sagte der Nationalspieler.

Das mit Spannung erwartetet erste Aufeinandertreffen von Juve und Inter nach dem Liga-Skandal ging friedlich über die Bühne. In der Tabelle führt nach elf Spieltagen weiterhin Inter (25 Punkte), dem 2006 der Juve wegen des Liga-Skandals aberkannte Meistertitel nachträglich zugesprochen worden war.

Dahinter folgen der AC Florenz (23 Punkte), Vize-Meister AS Rom (22) und Aufsteiger Juve (21). Champions-League-Sieger AC Mailand (14) ist nur Tabellenneunter und wartet nach dem enttäuschenden 0:0 am Wochenende gegen den AC Turin weiter auf seinen ersten Heimsieg in dieser Saison.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung