Cookie-Einstellungen
Fussball

Private Nachricht von Messi: Darum nannte der PSG-Star Ex-Profi Jamie Carragher einen "Esel"

Von Stanislav Schupp

Superstar Lionel Messi (34) hat Ex-Profi Jamie Carragher nach dessen Kritik am PSG-Wechsel des Argentiniers als "Esel" bezeichnet. Das verriet der 43-Jährige bei Sky.

Carragher, langjähriger Abwehrmann beim FC Liverpool, hatte im Sommer erklärt, Messi sei keine gute Verpflichtung für die Pariser. Daraufhin erhielt er eine private Nachricht des siebenfachen Ballon-d'Or-Siegers auf Instagram.

"Es war 'Monday Night Football' [TV-Show, d. Red.], als ich eine private Nachricht von ihm auf Instagram bekommen habe", sagte Carragher: "Von dem Mann schlechthin. Ich werde private Nachrichten nicht zeigen, aber er hat mich im Grunde Esel genannt."

Persönlich nahm Carragher die Nachricht allerdings nicht. "Lionel, ich liebe dich, größter Spieler aller Zeiten - und im Vergleich zu dir war ich ein Esel", sagte er.

Es ist nicht das erste Mal, dass jemand von Messi als Esel bezeichnet wird. Auch Liverpool-Profi James Milner wurde einst "Opfer". Hintergrund waren ein Panna und ein Foul an der Seitenlinie.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung