Cookie-Einstellungen
Fussball

PSG ohne Messi und Neymar mit Mühe: Mbappe dreht Rückstand - Angers sauer nach Elfmeter-Entscheidung

Von SID / SPOX
Angers verlor gegen PSG kurz vor Schluss durch einen umstrittenen Elfmeter.

Paris St. Germain hat ohne seine Superstars Lionel Messi und Neymar einen glanzlosen Arbeitssieg gefeiert. Zwei Wochen nach der ersten Saisonniederlage gewann das Starensemble gegen SCO Angers 2:1 (0:1) und baute die Tabellenführung weiter aus.

Angelo Fulgini (36.) brachte die Gäste in Führung, Danilo (69.) und Kylian Mbappe (87., Handelfmeter) drehten die Begegnung.

Der Pfiff folgte auf einen Videobeweis, nachdem Mauro Icardi Pierrick Capelle an die Hand geköpft hatte. Ganz unstrittig war die Szene aber nicht: Der Stürmer hatte zuvor Romain Thomas umgerannt.

"Es ist unglaublich, was passiert. Hier zu verlieren, ist keine Schande, aber so ist es unmöglich", sagte ein wütender Thomas nach dem Spiel und schob nach: "Es ist ungewöhnlich, dass sich die Schiedsrichter die Zeit nicht nehmen. Der VAR frustriert mich so langsam. Wir stecken Millionen da rein und wissen nicht mal, wie man damit umgeht. Das ärgert mich."

Anschließend erklärte der Verteidiger, dass ihn Icardi klar gefoult habe. "Ich nehme lieber fünf Gegentore hin und bestreite ein normales Spiel, als so zu verlieren", fügte Thomas an.

Laut ihm wäre die Situation vor dem Elfmeter-Pfiff nicht geprüft worden. "Der Schiedsrichter sagt, dass es überprüft wurde. Das ist nicht wahr, das ist eine Lüge", ergänzte er.

Bei den Gastgebern stand Nationalspieler Thilo Kehrer indes in der Startelf, Julian Draxler wurde in der 72. Minute eingewechselt.

PSG musste aufgrund der WM-Qualifikation in Südamerika unter anderem auf Messi und Neymar verzichten.

Ligue 1: Die Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Paris Saint-Germain1024:101427
2.RC Lens916:10618
3.OGC Nizza817:41316
4.SCO Angers915:11416
5.Olympique Marseille814:10414
6.AS Monaco914:11314
7.FC Lorient910:9114
8.OSC Lille913:14-114
9.FC Nantes913:10313
10.Olympique Lyon914:13113
11.Stade Rennes912:9312
12.Racing Straßburg913:14-111
13.HSC Montpellier916:16010
14.Stade Reims910:11-110
15.Clermont Foot912:20-810
16.Girondins Bordeaux911:20-97
17.ES Troyes98:14-66
18.FC Metz911:19-86
19.Stade Brest910:18-84
20.AS Saint-Étienne98:18-104
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung