Cookie-Einstellungen
Fussball

PSG: Wann spielt Lionel Messi zum ersten Mal für Paris Saint-Germain?

Von Jan Wiewer
Der sechsmalige Weltfußballer Lionel Messi verließ FC Barcelona und wartet nun auf sein Debüt bei PSG.

Die Vorfreude in Frankreichs Hauptstadt ist so riesig wie noch nie. Ganz Paris wartet auf das Debüt von Lionel Messi. Wir zeigen Euch, wann Lionel Messi das erste Mal für PSG spielt.

Der Transfer von Lionel Messi zu PSG löste ein Beben aus, was seit Jahren nicht mehr zu spüren war. Doch wann darf der kleine Argentinier das erste Mal für seinen Arbeitgeber auf den Rasen?

PSG: Wann spielt Lionel Messi zum ersten Mal für Paris Saint-Germain?

Coach Maurico Pochettino ließ zunächst den genauen Zeitpunkt für das Debüt von La Pulga offen, jedoch bestätigte er, dass Messi bis Ende August nicht zur Verfügung stehen wird.

Genauer hieß es: Messi solle "Schritt für Schritt" herangeführt und "für sein Debüt fit gemacht" werden. Womöglich verfolgt der Landsmann Messis einen konkreten Plan, wann der Topstar seinen ersten Einsatz absolviert.

Nach dem Sieg bei der Copa America weilte Messi im Urlaub und nach dem Wirbel um den Wechsel ist der Argentinier derzeit noch nicht "matchfit".

PSG: Debüt von Messi wahrscheinlich erst im September

In der französischen Ligue 1 gibt es die erste Länderspielpause ab dem 27.August. Zuvor reist das Starensemble zu Stade Reims.

Nach der zweiwöchigen Pause empfängt PSG im Prinzenpark Clermont. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Messi dann vor tosendem Applaus das erste Mal das Wappen der Hauptstädter auf der Brust trägt.

Die Anstoßzeit ist noch nicht bekannt, lediglich das Datum der angesetzten Partie. Es ist Sonntag, der 12. September 2021.

PSG: Mbappe bei Sieg vor Messis Augen ausgepfiffen

Messi konnte am Samstag bereits Wettkampfluft in der Ligue 1 schnuppern. Unter seinen Augen gewannen die Pariser ihr zweites Saisonspiel gegen Racing Straßburg mit 4:2, auch ohne Neymar und Ramos im Kader. Doch der Sieg wurde von einer unschönen Aktion überschattet.

Der wechselwillige Topstar Kylian Mbappe wurde bereits vor dem Spiel ausgepfiffen. Der Grund hat auch mit der Personalie Messi zu tun: Die sich haltenden Abwanderungsgerüchte zu Real Madrid, die durch den Transfer von Messi weiter hochkochen.

Der Präsident des Prestigeklubs Nasser Al-Khelaifi machte deutlich: "Kylian ist ein Spieler von PSG. Er hat mir gesagt, dass er eine starke Mannschaft haben will, die hat er jetzt. Eine stärkere Mannschaft kann man nicht haben. Er hat keine Ausrede, etwas anderes zu tun, als zu bleiben"

PSG: So könnt Ihr Messis Debüt live verfolgen

Falls Ihr nicht verpassen wollt, wie La Pulga zum ersten Mal die Farben Rot Blau in Paris trägt seid Ihr beim Streamingdienst DAZN genau richtig. DAZN zeigt die Topspiele der Ligue 1 in voller Länge live. Falls Ihr das Debüt zeitlich verpasst, könnt Ihr die gesamte Partie im Re-Live genießen oder bereits kurz nach Anpfiff die Highlights.

Die DAZN App könnt Ihr Euch auf Eurer mobiles Endgerät laden und loslegen.

Das Abo kostet Euch 14,99 Euro monatlich, das Jahresabo liegt bei 139,99 Euro.

PSG: Ligue 1 Tabelle am 2. Spieltag

#VereinSpieleGUVTore+/-Pkt.
1Paris Saint Germain22006:336
2OGC Nizza21104:044
3FC Lorient21102:114
4SCO Angers11002:023
5Clermont Foot11002:023
6Ol. Marseille11003:213
7FC Metz10103:301
8Olympique Lyon10101:101
9Stade Rennes10101:101
10RC Lens10101:101
11AS St.Etienne10101:101
12Stade Brest10101:101
13FC Nantes10101:101
14Stade Reims10100:001
15AS Monaco20111:2-11
16LOSC Lille20113:7-41
17Montpeiller10012:3-1-
18Troyes10011:2-1-
19Bordeaux10010:2-2-
20Racing Straßburg20022:6-4-

 

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung