Cookie-Einstellungen
Fussball

PSG: Liverpool-Star Mohamed Salah offenbar als möglicher Mbappe-Ersatz im Gespräch

Von SPOX
Mohamed Salah wird mit Paris Saint-Germain in Verbindung gebracht.

Der französische Serienmeister Paris Saint-Germain hat offenbar Liverpool-Star Mohamed Salah (28) als möglichen Ersatz für Angreifer Kylian Mbappe ins Visier genommen, sollte dieser den Verein nach Ablauf der Saison verlassen.

Der 22-Jährige hat PSG angeblich bereits darüber informiert, dass er seinen bis 2022 datierten Vertrag nicht verlängern und stattdessen im Sommer zu Real Madrid wechseln wird.

Wie Telefoot berichtet, haben die Hauptstädter, bei denen Salah ganz oben auf der Wunschliste stehen soll, bereits Kontakt zu den Beratern des Ägypters aufgenommen. An der Anfield Road steht Salah noch bis 2023 unter Vertrag. In der laufenden Spielzeit kommt er bislang auf 43 Einsätze (28 Tore, vier Assists).

Neben Salah soll dem Bericht zufolge auch Tottenham-Stürmer Harry Kane ins Visier von PSG gerückt sein. Bereits während seiner Zeit bei den Spurs hatte Cheftrainer Mauricio Pochettino mit dem Engländer zusammengearbeitet.

The Athletic berichtete zuletzt, dass der 27-Jährige (Vertrag bis 2024) die Londoner im kommenden Sommer verlassen wolle, sollte das Team von Coach Jose Mourinho die Qualifikation für die Champions League erneut verpassen. Derzeit trennen die Spurs sechs Punkte von einem Königsklassenplatz.

Beim Tabellensiebten der Premier League kommt Kane in der aktuellen Spielzeit bislang auf 42 Spiele, in denen er 29-mal traf und 16 weitere Tore auflegte.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung