-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Siebter PSG-Star: Mbappe positiv auf Corona getestet

SID
Kylian Mbappe (l.) hat sich mit Corona infiziert.

Frankreichs Starstürmer Kylian Mbappe (sein Traumtor gegen Schweden im Video) ist positiv auf Covid-19 getestet worden und fehlt dem Weltmeister deswegen am Dienstag im Nations-League-Duell mit dem WM-Zweiten Kroatien (20.45 live auf DAZN).

Den Testbefund bestätigte das Management der Equipe tricolore am Montagabend.

Zuvor hatte Mbappe noch am Training der Mannschaft von Nationaltrainer Didier Deschamps teilgenommen, ehe der Angreifer von Paris St. Germain über das Untersuchungsergebnis informiert wurde.

PSG-Sportdirektor zeigte sich bei RMC Sport sehr verärgert darüber, dass er vom positiven Befund aus der Presse erfahren musste: "Das ist komplett inakzeptabel. Niemand aus dem Verband hat es uns mitgeteilt. Das ist mangelnder Respekt. Wir haben mit niemandem gesprochen, nur mit Mbappe."

Mbappe ist bereits der siebte Corona-Fall aus der Mannschaft von PSG. Vorher war bereits ein halbes Dutzend Spieler des deutschen Trainers Thomas Tuchel positiv auf Corona getestet worden, darunter auch der brasilianische Superstar Neymar.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung