Fussball

Ligue 1 und 2: Geisterspiele bis 15. April

SID
Bis zum 15.April werden in den Profifußball-Ligen in Frankreich keine Fans vor Ort sein.

Die Fußball-Spiele in der französischen Ligue 1 und der Ligue 2 finden bis 15. April ohne Zuschauer statt. Das verkündete die Profiliga LFP am Dienstag und reagierte damit auf die Coronavirus-Epidemie.

Bereits am Montag hatte die Polizeipräfektur von Paris entschieden, dass das Champions-League-Achtelfinalrückspiel zwischen Paris St. Germain und Borussia Dortmund am Mittwoch (ab 21 Uhr im LIVETICKER) ohne Publikum im Prinzenparkstadion stattfindet.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung