Fussball

PSG: Edinson Cavani angeblich in Brasilien bei Flamengo ein Thema

Von SPOX
Edinson Cavani könnte im Sommer nach Brasilien wechseln.

Der brasilianische Topklub Flamengo Rio de Janeiro denkt angeblich darüber nach, sich um PSG-Angreifer Edinson Cavani zu bemühen. Das berichtet der Journalist Mauro Cezar Pereira von ESPN Brasil.

Demnach sei Cavani einer von mehreren großen Namen, die bei Flamengo diskutiert werden. Anfang 2020 wolle man bei Cavani nachhören, ob er sich einen Wechsel nach Brasilien generell vorstellen könne.

Die Brasilianer hatten letzten Sommer mit Filipe Luis, Rafinha oder Gerson bereits einige namhafte Akteure verpflichtet, stehen in der Liga auf Platz eins und zogen zuletzt ins Finale der Copa Libertadores ein, wo man mit River Plate um den Titel kämpfen wird.

Cavanis Vertrag bei PSG läuft im Sommer 2020 aus, auf eine Verlängerung konnten sich der 32-Jährige und die Pariser bislang nicht einigen. Möglicherweise wäre der Uruguayer nach Saisonende also sogar ablösefrei zu haben.

Cavani spielt seit 2013 für PSG, war seinerzeit für rund 65 Millionen Euro aus Neapel gekommen. In der laufenden Saison steht er aktuell bei zwei Toren in sechs Einsätzen für die Elf von Trainer Thomas Tuchel.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung