Cookie-Einstellungen
Fussball

Marseille war an Schweinsteiger interessiert

Von SPOX
Olympique Marseille war an einer Verpflichtung von Bastian Schweinsteiger interessiert

Bastian Schweinsteiger gehörte nach seiner Ausbootung durch Jose Mourinho bei Manchester United zu den heißen Eisen auf dem Transfermarkt. Der ehemalige Nationalspieler entschloss sich für einen Verbleib in Manchester, es hätte aber auch anders kommen können.

Wie Canal+ berichtet, hoffte Olympique Marseille bis zur Schließung des Transferfensters auf eine Verpflichtung Schweinsteigers hoffte. Eine Leihe oder ein fester Transfer wäre bei der Ablöseforderung im unteren einsteilligen Millionenbereich möglich gewesen.

Erlebe die Ligue 1 Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nach dem Wechsel von Michy Batshuayi zum FC Chelsea für knapp 40 Millionen Euro hätte OM weder mit dem Gehalt noch der Ablöse Probleme gehabt.

Da Marseille allerdings nicht im internationalen Wettbewerb vertreten ist, dürfte ein Wechsel - selbst wenn Schweinsteiger sich für einen Abschied aus Manchester entschieden hätte - wohl unwahrscheinlich gewesen sein.

Bastian Schweinsteiger im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung