Fussball

"Matuidi wechselt nicht, sondern verlängert"

Von SPOX
Blaise Matuidi bleibt offenbar bei PSG

Blaise Matuidi wurde als Nachfolger des abgewanderten Paul Pogba bei Juventus Turin gehandelt. Nun soll es anders kommen: Der Mittelfeldmann werde einen neuen Vertrag bei Paris Saint-Germain unterschreiben, so der Vereinsboss.

"Ich kann bestätigen, dass er nicht wechselt und seinen Vertrag verlängern wird", erklärte PSG-Eigentümer Nasser Al-Khelaifi gegenüber LeParisien. "Ich habe mir immer gewünscht, dass er bleibt und er wollte immer bleiben", sagte Khelaifi weiter.

Der katarische Geschäftsmann schwärmte von den Qualitäten des Franzosen: "Er ist ein Vorbild, der immer alles für PSG gegeben hat. Er hat ein großes Herz auf und neben dem Platz - ein tolles Aushängeschild für den Klub."

Matuidis Vertrag läuft in der französischen Hauptstadt noch bis 2018, der neue Kontrakt soll noch ein Jahr länger gehen.

Blaise Matuidi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung