Fussball

Paris verlängert mit Verratti

Von SPOX
Marco Verratti (l.) bleibt wohl noch lange in der französischen Hauptstadt

Paris St.-Germain hat den Vertrag mit Marco Verratti erneut verlängert. Bereits im Feburar durfte sich der Italienier über eine Gehaltserhöhung freuen. Nun ist auch die Vertragslaufzeit angepasst: Verratti bleibt bis 2021 in Paris und peilt die Champions League an.

Im Feburar durfte die Laufzeit nicht verlängert werden, da in der Ligue 1 Verträge nur über maximal fünf Spielzeiten erlaubt sind. "Solange ich hier nicht die Champions League gewonnen habe, bleibe ich hier", sagte Verratti bereits in der vergangenen Woche der Le Parisien.

Verfolge Verratti und PSG kommende Saison auf DAZN

"Man fühlt sich geschmeichelt, wenn Teams wie Real Madrid an dir interessiert sind. Aber ich habe beschlossen, mit Paris gewinnen zu wollen. Bevor wir müde werden oder der Klub mich nicht mehr will, werde ich versuchen, hier etwas Großes zu gewinnen", richtete Verratti den Blick in die Zukunft.

Marco Verratti im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung