Cookie-Einstellungen
Fussball

Capello: Kein PSG-Trainerjob wegen Wenger?

Von Marco Nehmer
Fabio Capello hat bei Paris abgesagt - wegen Arsene Wenger, der 2014 übernehmen soll?
© getty

Die Trainersuche in Paris geht in die nächste Runde: Wer wird Nachfolger von Noch-Coach Ancelotti? Fabio Capello wird es wohl nicht - wegen Arsene Wenger, der 2014 übernehmen soll.

"Wenger ist der, den PSG wirklich will", zitiert das englische Boulevardblatt "The Sun" eine vereinsnahe Quelle: "Jedes Engagement in diesem Sommer wäre nur eine Übergangslösung."

Capello, der als russischer Nationaltrainer noch einen Arbeitspapier bis 2014 besitzt, soll zuvor einem Bericht der "Gazzetta dello Sport" entsprechend einen Einjahresvertrag beim französischen Meister abgelehnt haben.

Arsene Wenger, seit 1996 an der Seitenlinie des FC Arsenal, wird seit geraumer Zeit mit einem Engagement in seiner französischen Heimat in Verbindung gebracht. Der Elsässer steht in London noch bis Juni 2014 unter Vertrag und soll der auserkorene Favorit des PSG-Investors und Präsidenten Nasser Al-Khelaifi sein.

Arsene Wenger im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung